Weser-Kurier

Weser-Kurier: Erneuerbare Energie schaffen viele neue Arbeitsplätze

Bremen (ots) - Energieexpertin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) rechnet in den nächsten zehn Jahren mit 100.000 zusätzlichen Arbeitsplätzen in der Branche der erneuerbaren Energien. Das berichtet der WESER-KURIER (Montagausgabe). "Bis 2030 könnten sich diese sogar auf insgesamt 600.000 erhöhen", sagt Kemfert in einem Interview. Im Bereich der gesamten Klimaschutztechnik könnten außerdem bis zu einer Million neue Arbeitsplätze entstehen - hierzu zählen Techniken wie Recycling, Wasseraufbereitung oder nachhaltige Mobilität.

Darüber hinaus plädiert die Energieexpertin als bessere Alternative für den Bau von Gaskraftwerken, die mit einer Kraft-Wärme-Kopplung kombiniert werden, den weiteren Ausbau von erneuerbaren Energien und eine Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken. Nach diesem Szenario könnten die AKWs in etwa zehn Jahren abgeschaltet werden. Den Neubau von Kohlekraftwerken lehnt sie wegen des klimaschädlichen Kohlendioxid-Ausstoßes ab.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: