Weser-Kurier

Weser-Kurier: Tischtennis: Werder-Bremen verpflichtet Adrian Crisan

Bremen (ots) - Bremen. Der Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen vermeldet eine spektakuläre Neuverpflichtung: In der kommenden Saison wird Adrian Crisan für den norddeutschen Mannschaft aufschlagen, wie der Weser-Kurier in seiner Dienstag-Ausgabe berichtet. Der 29-jährige Rumäne, zu seiner Glanzzeit die Nummer Zehn der Weltrangliste, spielt seit zehn Jahren für den TTF Ochsenhausen, trifft am kommenden Wochenende mit seinem alten Verein in der Play-off-Runde um die Deutsche Meisterschaft auf den TTC Fulda-Maberzell und steht außerdem im Champions-League-Halbfinale am 26. April gegen Charleroi. "Adrian ist die hochkarätigste Spielerverpflichtung in unserer Vereinsgeschichte", sagte der Teammanager des Tabellensechsten, Sascha Greber. "Mit meiner neuen Mannschaft brauchen wir uns vor keinem Gegner zu verstecken", sagte Adrian Crisan, der künftig an der Seite von Jens Lundquist und Lars Hielscher spielen wird. Crisan ersetzt Taku Takakiwa, der in dieser Woche in seine japanische Heimat zurückkehrte. Pressekontakt: Weser-Kurier Produzierender Chefredakteur Telefon: +49(0)421 3671 3200 chefredaktion@btag.info Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: