Sebapharma GmbH & Co.

Unternehmerpreis Mittelstand 2001: Sebapharma erfolgreich / Wirtschaftsminister Dr. Werner Müller zeichnet Sebapharma aus

    Berlin (ots) - Die Sebapharma GmbH & Co. KG aus Boppard wurde
gestern abend in Berlin als Finalist des Unternehmerpreises
Mittelstand für die erfolgreiche und innovative unternehmerische
Leistung geehrt. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie,
Dr. Werner Müller, gratulierte Thomas Maurer, Mitglied der
Geschäftsleitung und Sohn des erfolgreichen Firmengründers der
Sebapharma, Dr. Heinz Maurer. Der Unternehmerpreis Mittelstand ist
eine der bedeutendsten Auszeichnungen der deutschen Wirtschaft und
wird jährlich von der Deutschen Genossenschaftsbank AG und der
Wochenzeitung "Die Woche" vergeben. Der Preis honoriert innovative
und erfolgreiche Ideen von mittelständischen Unternehmen und wird im
zweiten Jahr vergeben.
    
    Thomas Maurer sieht durch die Auszeichnung den Erfolgsweg des
Familienunternehmens bestätigt: "Durch die Innovation der
seifenfreien Haureinigung hat die Sebapharma als typischer
Mittelständler ein neues Marktsegment für medizinische Hautpflege
geschaffen. In diesem Markt sind wir mit der Marke sebamed seit
Jahren Marktführer und bauen diese Position durch ständige
Produktinnovation weiter aus."
    
    Zukunftsweisende Konzepte und Leistungen wie die Entwicklung der
seifenfreien Hautreinigung will der "Unternehmerpreis Mittelstand"
fördern: "Der Mittelstand startet durch", resümierte DG
BANK-Vorstandsmitglied Dr. Friedrich-Leopold Freiherr von Stechow am
Abend der Preisverleihung in der DG BANK Berlin die Innovationskraft
der eingegangenen Bewerbungen. Insgesamt 281 eingereichte Konzepte
zeigten auf beeindruckende Weise, dass die "leisen Revolutionäre" des
Mittelstandes weiterhin die "ökonomische Siegerstraße" bevölkerten.
Der Schirmherr des Wettbewerbs, Dr. Werner Müller, Bundesminister für
Wirtschaft und Technologie, sieht sich durch die Ideenvielfalt und
Qualität der Bewerbungen bestätigt: "Der Mittelstand nimmt eine
führende Rolle bei der Diffusion neuer Techniken und der Bewältigung
des Strukturwandels in unserem Land ein." Gewinner in der Kategorie
Hauptpreis wurde die BBS Kraftfahrzeugtechnik AG aus Schiltach in
Baden-Württemberg, den Förderpreis 2001 erhielt die Software-Firma
LuraTech GmbH, Berlin.
    
    Die Sebapharma GmbH und Co. KG konkurrierte in der Kategorie
Hauptpreis mit 110 Bewerbern. Ein zwölfköpfige Jury aus namhaften
Vertretern aus Wirtschaft und Politik wählte die Finalisten und
Sieger aus.
    
    Mehr zum Unternehmerpreis unter www.unternehmerpreis.de
    Mehr zu Sebapharma unter www.sebapharma.de
    
ots Originaltext: Sebapharma GmbH und Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an: Jeschenko MedienAgentur Köln
GmbH, Rudolf Jeschenko, Heike Balogh, Eugen-Langen-Straße 25, 50968
Köln, Fon: 0221 / 3099-0, Fax: 0221 / 3099-200, eMail:
info@jeschenko.de

Original-Content von: Sebapharma GmbH & Co., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sebapharma GmbH & Co.

Das könnte Sie auch interessieren: