Deutsche Post DHL

Mit Curiavant und Deutscher Post ins virtuelle Rathaus
Online-Anträge mit digitaler Signatur

Bonn (ots) - "Bitte hier eine Nummer ziehen" - und dann Einreihen in die Warteschleife! Das ist die tagtägliche Realität in den Meldehallen kommunaler Verwaltungen. Dem kann abgeholfen werden: Im virtuellen Rathaus kann man Anträge stellen, Gebühren begleichen und andere Verwaltungsangelegenheiten bequem von zu Hause, rund um die Uhr und ohne Wartezeit, erledigen. Gemeinsam mit der Curiavant Internet GmbH, einer Tochter des Städteverbundes Nürnberg-Fürth-Erlangen-Bayreuth-Schwabach, richtet die Posttochter Deutsche Post Signtrust ein virtuelles Rathaus für Online-Behördengänge im Raum Nürnberg ein. Mit der Curiavant-Chipkarte können ab sofort Anträge am PC rechtsverbindlich unterschrieben und gleichzeitig Gebühren mit dem integrierten Geld-Chip beglichen werden. Die Deutsche Post Signtrust leistet dabei die gesamte Trustcenter-Technik, die für die digitale Signatur nach deutschem Signaturgesetz erforderlich ist. Die digitale Signatur stellt die Rechtsverbindlichkeit bei der Abwicklung von Amtsgeschäften im Internet sicher, garantiert deren Echtheit und identifiziert eindeutig den Urheber. Deutsche Post Signtrust - für Sicherheit im eBusiness Der Sicherheitsaspekt ist einer der wichtigen Faktoren für den Erfolg des eBusiness. Die Deutsche Post Signtrust bietet mit der digitalen Signatur und der Verschlüsselung von Daten entscheidende Schritte für sicheres Handeln im Internet. Über das Trustcenter der Deutschen Post, das die Anforderungen des Deutschen Signaturgesetzes erfüllt, kann jeder Internet-Nutzer seine digitale Signatur beantragen und bekommen. Sie ermöglicht es, mittels Chip-Karte, PIN-Nummer und Chipkartenlesegerät eine rechtsverbindliche "Unterschrift" per Internet zu leisten. Für Unternehmen, Behörden, Banken oder Verbände gibt es außerdem mit VIRTUALTRUST die Möglichkeit, mit Unterstützung der Deutschen Post ein eigenes virtuelles Trustcenter für die Verwaltung von Zertifikaten aufzubauen. Als Großkunde konnte die Bundesnotarkammer gewonnen werden, die mit Hilfe der Trustcenter-Technik der Deutschen Post Signtrust in der Lage ist, bundesweit ihre Notare mit einer Chipkarte für die sichere Online Kommunikation auszurüsten. ots Originaltext: Deutsche Post Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Presse-Rückfragen: Deutsche Post Ina Quilling Telefon: 0228/182-9988 e-mail: pressestelle@deutschepost.de Original-Content von: Deutsche Post DHL, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: