ARD Radio & TV

Aufsichtsgremien der ARD Degeto gewählt

Frankfurt/M. (ots) - Lutz Marmor wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Degeto. Der Aufsichtsrat der Degeto Film GmbH hat sich neu konstituiert. Zum Vorsitzenden wählte das Gremium Lutz Marmor, Intendant des Norddeutschen Rundfunks. Marmor folgt Dagmar Reim nach, der ehemaligen Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb).

Zur stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden wählte der Aufsichtsrat Patricia Schlesinger, Intendantin des rbb. In dem Gremium folgt sie Prof. Dr. Karola Wille, Intendantin des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) und ARD-Vorsitzende.

Ulrich Wilhelm bleibt Vorsitzender der Gesellschafterversammlung

Ulrich Wilhelm, Intendant des Bayerischen Rundfunks (BR), bleibt für weitere vier Amtsjahre Vorsitzender der Degeto-Gesellschafterversammlung. Diesen Beschluss fasste das Gremium am 27. Juni 2017 in Perl-Nennig. Wilhelm führt den Vorsitz seit Oktober 2012.

Die Degeto

Die ARD Degeto ist ein 100%iges Tochterunternehmen der ARD. Ihre Gesellschafter sind die neun Landesrundfunkanstalten bzw. deren Werbetöchter. Die ARD Degeto erwirbt fiktionale Programme für das ARD-Gemeinschaftsprogramm Das Erste, die Dritten Programme der Landesrundfunkanstalten (BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR), 3Sat, ARTE sowie für ONE und die weiteren ARD-Spartenkanäle. Die Programmbeschaffung erfolgt durch Auftrags- und Koproduktionen sowie Lizenzkäufe von Spiel- bzw. Fernsehfilmen und Serien in redaktioneller Verantwortung. Daneben leistet die Degeto vertragstechnische und administrative Dienstleistungen für ARD Gemeinschaftsproduktionen und Anstaltsbeschaffungen. Ihr obliegt auch die Verwaltung der Programmbestände und deren Bereitstellung für die ARD.

Pressekontakt:

Steffen Grimberg
ARD-Sprecher
Tel.: 0341/300-6431
E-Mail: Steffen.grimberg@mdr.de

Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Radio & TV

Das könnte Sie auch interessieren: