ARD Radio & TV

Intendanten bestätigen Hartmann von der Tann als ARD-Chefredakteur und Koordinator Politik

München/Köln (ots) - ARD-Chefredakteur Hartmann von der Tann (58) bleibt Chefredakteur der ARD und zugleich Koordinator Politik, Gesellschaft und Kultur des Ersten. Dies haben die ARD-Intendanten auf ihrer Sitzung in München beschlossen. Damit bleibt von der Tann für weitere fünf Jahre bis Ende März 2008 verantwortlich für aktuelle Sendungen und Beiträge, darunter die viel beachteten ARD-Brennpunkte. Als Chefredakteur der ARD leitet er die täglichen Schaltkonferenzen der Chefredakteure der Landesrundfunkanstalten. Darüber hinaus verantwortet er Reportagen, Dokumentationen und Features. Aus aktuellem Anlass erarbeitete von der Tann im Auftrag der Intendanten in Absprache mit dem Auswärtigen Amt, der BBC und dem ZDF umfassende Maßnahmen zum Schutz von Reportern und anderen Mitarbeitern in Kriegs- und Krisengebieten. Von der Tann, am 30. Juni 1943 in Villingen geboren, studierte von 1966 bis 1972 Betriebswirtschaft an der Uni Würzburg. Anschließend wurde er freier Mitarbeiter beim Hörfunk im Karlsruher Studio des damaligen ARD-Senders SDR (heute SWR). Von 1974 fing von der Tann als Redakteur Landespolitik Hörfunk im Freiburger Studio des SWF an. Zwei Jahre später wechselte er vom Radio zum Fernsehen und begann als Redakteur und Reporter bei der Baden-Badener Tagesschau-Redaktion. Von 1983 bis 1987 war der Journalist ARD-Fernsehkorrespondent für Mexiko, Mittelamerika sowie das nördliche Südamerika. Anschließend übernahm von der Tann die Leitung der Hauptabteilung Sport Hörfunk und Fernsehen beim SWF. 1990 wurde er ARD-Sportkoordi-nator, 1993 dann ARD-Chefredakteur und Politik-Koordinator. Seit dem vergangenen Jahr ist von der Tann außerdem stellvertretender ARD-Programmdirektor. Foto über: www.ard-foto.de ots Originaltext: ARD Radio & TV Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: ARD-Sprecher Rüdiger Oppers, Tel.: 0221/220-1867 Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Radio & TV

Das könnte Sie auch interessieren: