ARD Radio & TV

ARD-Pressemitteilung: ARD und Deutsche Fußball Liga einig über Hörfunk-Berichterstattung aus den Stadien

Köln (ots) - Die ARD und die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) haben alle noch offenen Fragen zur Hörfunk-Berichterstattung über die Fußball-Bundesliga geklärt. Die Hörfunkprogramme der ARD berichten zukünftig in der 1. und 2. Halbzeit live aus den Stadien. Insbesondere die inzwischen legendäre Schluss-Konferenz, zu der sich die Wellen der Landesrundfunkanstalten live zusammenschalten, wird wie gewohnt jeden Samstagnachmittag zu hören sein. Auch gegen Ende der 1. Halbzeit werden die ARD-Radioreporter jeden Spieltag zu einer Konferenz zusammengeschaltet. Der ARD-Vorsitzende Fritz Pleitgen: "ARD und DFL wollten von Anfang an ein Ergebnis im Sinne des Publikums zu erzielen. Ich bin froh darüber, dass dies nun gelungen ist." ots Originaltext: ARD Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: ARD-Sprecher Rüdiger Oppers Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: