ARD Radio & TV

DVORÁKS "SINFONIE AUS DER NEUEN WELT": AM 19. SEPTEMBER 2014 IN DEUTSCHLANDS KLASSENZIMMERN UND LIVE AUF ARTE CONCERT

Berlin (ots) - Eine der schönsten und dynamischsten Sinfonien soll am Freitag, den 19. September 2014, in Deutschlands Schulen die Begeisterung für klassische Musik wecken: Antonín Dvoøáks Sinfonie Nr. 9 e-Moll op 95, die Sinfonie "Aus der Neuen Welt", gespielt vom NDR Sinfonieorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Thomas Hengelbrock. Alle ARD-Sender kooperieren und übertragen die Sinfonie am Vormittag des 19. September deutschlandweit auf ihren Kulturwellen. ARTE streamt die Veranstaltung auf seiner Online-Musikplattform von 11.15 Uhr bis 12.30 Uhr live. Damit ist das Konzert sogar weltweit zu sehen.

Das moderierte Konzert richtet sich speziell an Schüler im Musikunterricht, daher wird es Erklärungen zwischen den Sätzen geben, zudem sind Schalten in ausgewählte Schulen geplant. Durch das Streaming auf ARTE Concert wird Dvoøáks Sinfonie nicht nur zum Hör- sondern auch zum Seherlebnis. Nach der Liveübertragung wird sie voraussichtlich noch für ein Jahr auf concert.arte.tv abrufbar bleiben.

ARTE Concert - Die Online-Plattform für die Bühnenkünste auf ARTE

Unter dem Namen ARTE Live Web hat ARTE bereits 2009 sein umfangreiches Online Angebot für junge und aktuelle Bühnenkunst ins Leben gerufen. Das Angebot bildet europäisches Bühnengeschehen in seiner ganzen Bandbreite ab - von Weltmusik bis Oper, von Pop/Rock bis Tanz, von Jazz bis Poetry Slam sind alle Sparten vertreten. Pro Jahr sind 650 Aufführungen im Angebot, davon 300 live. Neben großen Namen wie Daniel Barenboim, den Berliner Philharmonikern oder Eric Clapton bietet die Plattform auch Newcomern zum Beispiel im Rahmen der "Berlin LIVE"-Reihe oder bei den "Stars von Morgen" eine Bühne.

Mit dem Relaunch der Plattform am 8. Februar 2014 erhält das Online-Angebot den neuen Namen ARTE Concert. Das inhaltliche Konzept wird fortan den Fokus noch stärker auf europäische Festivals und musikalische Großveranstaltungen legen, darunter das Sónar Festival für elektronische Musik in Barcelona, das Jazzfestival im polnischen Bielsko-Biala, die Osterfestspiele in Baden-Baden sowie die Salzburger Festspiele.

Pressekontakt:

Irina Lehnert
irina.lehnert@arte.tv
Tel.: +33 (0)388 14 21 51

Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Radio & TV

Das könnte Sie auch interessieren: