Forum Moderne Landwirtschaft

FORUM startet neue Marke "Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft."

Berlin (ots) -

   - "Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft." stellt 
     hochentwickelte Problemlösungen und Persönlichkeiten der Branche
     in den Mittelpunkt
   - Neue Website www.moderne-landwirtschaft.de online
   - Vier Plakatmotive ab sofort in fünf deutschen Großstädten 

Das Forum Moderne Landwirtschaft geht ab heute mit seiner neuen Marke "Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft" an die Öffentlichkeit.

Ihre Kernbotschaften: Die Moderne Landwirtschaft lebt von ihren hochentwickelten Problemlösungen für die Ernährungsfragen der Gesellschaft. Und sie lebt von der Persönlichkeit der Menschen in der Modernen Landwirtschaft. Die Marke rückt sie in den Mittelpunkt und zeigt, welche Bedeutung ihr Wissen und ihr Können für moderne Gesellschaften haben. Moderne Landwirte sind damit nicht nur Experten, sondern Wegbereiter.

Ziel der Marke "Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft." ist es, den Dialog zwischen Moderner Landwirtschaft und Gesellschaft zu stärken.

"Wir wollen die Marke mit Leben füllen; authentische, inspirierende und überzeugende Geschichten aus der Modernen Landwirtschaft erzählen", so Dr. Christoph Amberger, geschäftsführendes Mitglied des Vorstands vom Forum Moderne Landwirtschaft. Geschäftsführerin Lea Fließ ergänzt: "Dabei nehmen wir bewusst die 'Branchenbrille' ab. Wir erklären die Agrarwelt nicht aus den Augen der Branche, sondern aus Sicht der dialogbereiten Bürger. Wir begegnen ihnen, wo sie leben und sich bewegen: mit Events in den Städten wie dem ErlebnisBauernhof, vor allem aber online und über die sozialen Netzwerke."

Ebenfalls heute geht die contentgetriebene Website www.moderne-landwirtschaft.de online - die digitale Marken-Heimat. Sie ermöglicht es Usern, in die Entstehungsgeschichten von Lebensmitteln einzutauchen. Auf www.moderne-landwirtschaft.de werden Geschichten - entlang der Prozessketten - zurück-erzählt, also zum Beispiel von der Zubereitung eines Produkts in der Küche bis hin zu seinem Ursprung in der Forschung.

Ob Grafiken, Videos, Portraits, Reporten, Bildergalerien - die Themen werden individuell über die sozialen Netzwerke verteilt und dort diskutiert. Jeden Monat widmet sich www.moderne-landwirtschaft.de dabei einem spannenden Themenschwerpunkt.

Start von Marke und Website werden begleitet von einer bundesweiten Werbe- und Informationskampagne. Vier Kampagnenmotive sind im Zeitraum von Ende Juni bis Mitte Juli auf großflächigen Plakaten in mehreren deutschen Städten, in überregionalen Magazinen und Tageszeitungen sowie online auf Nachrichtenportalen zu sehen.

Sie zeigen vier authentische Persönlichkeiten der Modernen Landwirtschaft - jeweils vor einem spannenden Bildausschnitt.

Die Aussage der Motive: Landwirte, Forscher und Ingenieure blicken nach vorn, sie setzen ihr Wissen und ihr Können ein, um wichtige Themen, zum Beispiel im Bereich der Ernährung, Pflanzenproduktion, artgerechten Haltung und des Umwelt- und Ressourcenschutzes, auch mithilfe innovativer Technologien, weiterzuentwickeln. Sie lösen jeden Tag die Ernährungsfragen und die Herausforderungen, die eine moderne Gesellschaft an sie stellt. Sie repräsentieren "Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft."

Die Kampagne wurde gemeinsam mit der Berliner Agentur Blumberry entwickelt. Plakate sind in folgenden Städten zu finden: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln und München.

Außerdem zeigt das Forum Moderne Landwirtschaft ab heute seinen neuen Markenfilm: "Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft." auf www.moderne-landwirtschaft.de und im TV.

Über das Forum Moderne Landwirtschaft e.V. (FORUM)

Im FORUM haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Agrarbranche, der vor- und nachgelagerten Bereiche sowie Landwirte zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die moderne Landwirtschaft zu informieren und den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken.

Kontakt:

Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Dr. Hans-Christian Mennenga
Pressesprecher
Tel.: 030 814 5555 60
E-Mail: hc.mennenga@moderne-landwirtschaft.de
www.moderne-landwirtschaft.de
Original-Content von: Forum Moderne Landwirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Forum Moderne Landwirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: