Forum Moderne Landwirtschaft

Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft und Landvolk Niedersachsen zeigen Bauernhof im Zentrum von Hannover

Hannover (ots) - Die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL) und das Landvolk Niedersachsen haben heute - mit Unterstützung von der Nordzucker AG - den "Erlebnis: Bauernhof mobil" auf dem Georgsplatz im Zentrum von Hannover eröffnet. Auf mehreren hundert Quadratmetern wird Besuchern aller Altersgruppen Landwirtschaft zum Anfassen präsentiert. Dr. Gibfried Schenk, Geschäftsführer der FNL, sagte: "Unser Bauernhof in der Stadt soll allen Menschen die Gelegenheit bieten, mehr darüber zu erfahren, woher unser Essen kommt. Von hochrangig besetzten Fachdiskussionen, einer interessanten Abendveranstaltung "Bauer trifft Banker" bis hin zu lebenden Tieren ist für alle etwas geboten." Er fügte hinzu: "Insbesondere freuen wir uns über die tatkräftige Unterstützung des Landvolks Niedersachsen, welches hier zahlreich vertreten ist. Jung und Alt haben so die Gelegenheit, auch mit Landwirten zu sprechen und mehr darüber zu erfahren, was Landwirtschaft bedeutet." Der "Erlebnis: Bauernhof mobil" hat noch bis zum Sonntag, dem 27. September 2009, auf dem Georgsplatz seine Türen geöffnet. Der Eintritt ist frei und alle Besucher sind herzlich willkommen.

Pressekontakt:

Simon Michel-Berger
Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V.
Wilhelmsaue 37
10713 Berlin
Tel.: 030-88 66 355-40 / 0171 / 382 7376
Mail: s.michel-berger@fnl.de
www.fnl.de

Original-Content von: Forum Moderne Landwirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Forum Moderne Landwirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: