Frau im Spiegel

Handball-Star Pascal Hens macht Heiratsantrag vor dem Fernseher

München (ots) - "Wir lagen im Bett, sahen fern, da fragte ich sie: ,Wie isses denn nun, willst du mich heiraten?'" So schildert Handball-Star Pascal Hens (29) seinen Heiratsantrag gegenüber der Peoplezeitschrift FRAU IM SPIEGEL - im ersten Doppelinterview mit seiner frisch angetrauten Ehefrau Angela (27).

"Erst glaubte ich, er will mich auf den Arm nehmen. Dann sagte ich: ,Wir vergessen das jetzt! Und du versuchst es noch mal richtig!", erinnert sich die Nationalspieler-Gattin. "Am nächsten Morgen dachte ich: Er wird mir sowieso kein Rosenbeet ins Schlafzimmer legen. Und da er nun schon gefragt hatte, sagte ich doch ,Ja'".

Ihre Hochzeit feierten sie bis morgens halb sieben und waren dann völlig erledigt. "Ich habe sogar vergessen, sie über die Schwelle zu tragen", bekennt der berühmte Sportler. "Unsere Trauzeugen hatten das Zimmer verwüstet. Ich musste erst aufräumen", erzählt Angela.

Das Paar hatte sich kirchlich trauen lassen. "Wir sind beide katholisch aufgewachsen. Ich war sogar Messdiener. Jetzt glaube ich immer noch an Gott, bete manchmal und denke, dass es nach dem Tod weitergeht", so Pascal. Er trägt auch Tattoos mit religiösen Motiven. "Auf dem Bauch die betenden Hände von Dürer, auf dem Rücken Jesus am Kreuz. Beide habe ich mir nach Verletzungen stechen lassen. Sie sollen mich beschützen. Hat aber noch nicht viel geholfen."

Auch beim Interview mit FRAU IM SPIEGEL ist der 29-Jährige nicht 100-prozentig fit, sondern humpelt, die Füße in klobigen schwarzen Schuhen, die aussehen wie kleine Elbkähne. "Orthopädisches Schuhwerk", murmelt er. "Besser als die Krücken, die ich vorher hatte. Ich wurde gerade an der rechten Achillessehne operiert", sagt der Handball-Star.

Das Ehepaar wohnt in einem Reihenhaus mit Garten bei Hamburg. Pascal ist froh, dass er sich "dort zurückziehen kann. Während andere aus meiner Mannschaft in der City noch einen Parkplatz suchen, habe ich längst den Grill angeschmissen und sitze im Garten". Er hätte gern zwei Kinder, Angela drei.

Pressekontakt:

Ulrike Reisch
Ressortleitung Aktuell
Frau im Spiegel
Tel.: 089-272708977
E-Mail: ulrike.reisch@frau-im-spiegel.de



Weitere Meldungen: Frau im Spiegel

Das könnte Sie auch interessieren: