Frau im Spiegel

Kerner und Beckmann treffen sich mittags beim Schwimmen

München (ots) - "Aufstehen um 6.30 Uhr. Kinder wecken, manchmal noch ein bisschen kuscheln. Dann Frühstück machen...", so beschreibt Johannes B. Kerner seinen Tages-Start im Interview mit der Zeitschrift FRAU IM SPIEGEL. Frühstück habe er an diesem Morgen "ausnahmsweise" gemacht. "Dann habe ich Schulbrote geschmiert, die Kinder zur Schule gebracht, bin ins Büro. Mittags war ich schwimmen, Kollege Reinhold Beckmann war auch da." Kerners Verhältnis zu dem Konkurrenten sei "völlig entspannt". "Dann bin ich zurück ins Büro, habe Mails gecheckt, Post gemacht, die nächsten Sendungen vereinbart", so der ZDF-Star weiter. "Jetzt haben wir unser Interview. Danach gehe ich laufen, heute Abend ist Programm mit den Kids geplant, danach sind wir zum Abendessen eingeladen."

Familie besitzt einen hohen Stellenwert für Kerner. So schmücken sein neues Büro im Hamburger Nobel-Stadtteil Pöseldorf unter anderem selbst gemalte Bilder seiner Kinder und viele Familienfotos. Weihnachten feiert der Moderator dieses Mal in der Sonne. Ein Geschenk für seine Frau hat er schon. "Da bin ich sehr froh darüber, weil der Dezember mit Terminen ohnehin so vollgepackt ist." Er sage immer: "Ich möchte nichts, nur brave Kinder." Worauf die Großen antworten würden (er lacht): "Das wird nicht gehen, nimm lieber ein Geschenk!"

Johannes B. Kerner lebt mit seiner Frau Britta, 35, und den Kindern Emily, 9, Nik, 7, und Polly, 17 Monate, in Hamburg.

Pressekontakt:

Ingo Wibbeke
Chefredakteur
Frau im Spiegel
Tel.: 089 / 272708911
E-Mail: ingo.wibbeke@frau-im-spiegel.de

Original-Content von: Frau im Spiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frau im Spiegel

Das könnte Sie auch interessieren: