Bavaria Film GmbH

Veit Helmer: 30. Auszeichnung für "Tuvalu" beim Internationalen Filmfestival in Tiflis

Geiselgasteig (ots) - Der deutsche Spielfilm "Tuvalu" des Regisseurs Veit Helmer, der weltweit von Bavaria Film International vertrieben wird, ist beim Internationalen Filmfestival in Tiflis (Georgien) am Dienstag mit dem Preis für den besten Debutfilm ausgezeichnet worden. Aus über 230 Einreichungen präsentierte das einwöchige Festival in zwei Sektionen eine Auswahl von 36 Spielfilmen aus über 23 Ländern, sowie mehrere Ausstellungen mit Fotografien und Kunst sowie sieben verschiedene Musikprojekte. Das 1999 gegründete Festival ist das wichtigste georgische Filmfestival. Es dient dem Austausch der verschiedenen Kulturen und Künste. "Tuvalu" ist der erste abendfüllende Spielfilm des 33jährigen Regisseurs Veit Helmer. Seit seiner Uraufführung 1999 auf dem Festival San Sebastian wurde der Film von 76 Festivals eingeladen und mit vielen renommierten Preisen ausgezeichnet (u.a. FIPRESCI-Preis Gent, Publikumspreis Max-Ophüls-Wettbewerb, Eastman Kodak-Förderpreis Hof) und war in der Kategorie "Beste Regie" für den Deutschen Filmpreis nominiert. Der Preis für den besten Debutfilm ist die 30. Auszeichnung, die Veit Helmer für "Tuvalu" entgegennehmen konnte. Bavaria Film International gratuliert Veit Helmer sehr herzlich zu diesem weiteren Erfolg. ots Originaltext: Bavaria Film International Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bavaria Film International Telefon: +49 - 89 - 6499 - 2687 Telefax: +49 - 89 - 6499 - 3720 Kontakt: Matthias Gerschwitz Telefon: +49 30 34 70 49 83 eMail: mgerschwitz@gmx.de Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: