Bavaria Film GmbH

"Streiflichter": Presse Update vom 5. Juli 2010

München/Geiselgasteig (ots) - In der jüngsten Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse-Update der Bavaria Film Gruppe, informieren wir Sie u.a. über folgende Themen:

Nach "Berlin Alexanderplatz: Remastered" ist "Ich will doch nur, dass ihr mich liebt" der zweite Film von Rainer Werner Fassbinder, den Bavaria Media in Zusammenarbeit mit der CinePostproduction digital bearbeitet hat. Die restaurierte Fassung feierte in Anwesenheit der Hauptdarsteller Vitus Zepichal und Elke Aberle sowie weiterer Stab- und Besetzungsmitgliedern von einst auf dem Münchner Filmfest am 2. Juli 2010 ihre Weltpremiere.

Bettina Zimmermann steht als chaotische Mama und Familien-Detektivin für die neue ZDF-Komödie "Meine Mutter, Heinrich und ich" (AT) vor der Kamera, die Bavaria Fernsehproduktion produziert. Die Dreharbeiten in Augsburg, München und Umgebung haben am Mittwoch, 30. Juni 2010 begonnen. In weiteren Rollen werden unter anderem Gustav Peter Wöhler, Cleo Maria Kretschmer, Paul Gatz und David Rott zu sehen sein.

Ein neuer Fall für die Stuttgarter "Tatort"-Kommissare Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare) wird seit 29. Juni 2010 in Stuttgart und Umgebung gedreht. "Tatort: Fehltritte" (AT) ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Maran Film (Sabine Tettenborn, Nils Reinhardt), Regie führt Zoltan Spirandelli, das Buch schrieben Stefan Cantz und Jan Hinter, für die Kamera ist Jürgen Carle verantwortlich.

Am 22. Juni 2010 starteten die Dreharbeiten für die Neuverfilmung des Märchenklassikers "Des Kaisers neue Kleider". Gedreht wird der Film in den Neuen Kammern, im Neuen Palais und im Schlosspark Sanssoucis in Potsdam sowie im Schlosspark Charlottenburg. Im Auftrag des WDR (Redaktion: Wolfgang Wegmann) produziert Askania Media (Produzent: Martin Hofmann) die Neuverfilmung für Das Erste. Am heutigen Montag, 5. Juli 2010, findet am Set ein Pressetermin statt.

Florian Bähr, Geschäftsführer der First Entertainment, ist als Jury-Mitglied beim "Rose d'Or-Festival" bestätigt worden. Seit 2009 gehört der Geschäftsführer und Produzent der First Entertainment der internationalen Grand-Jury an. Die Rose d'Or gilt seit 50 Jahren als einer der weltweit wichtigsten und renommiertesten Preise für Fernsehunterhaltung.

| alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news 

Pressekontakt:

Marc Haug
Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
089/6499-3919
presse@bavaria-film.de

Die nächsten Streiflichter erscheinen am 19.07.2010

Streiflichter abonnieren:
www.bavaria-film.de/streiflichterabo

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: