Bavaria Film GmbH

"Streiflichter": Presse Update vom 21. Juni 2010

München/Geiselgasteig (ots) - In der jüngsten Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse-Update der Bavaria Film Gruppe, informieren wir Sie u.a. über folgende Themen:

In der Steiermark haben die Dreharbeiten zu der Fernsehreihe "Lilly Schönauer" begonnen. In der Folge "Heiratsantrag mit Hindernissen" (AT) stehen dieses Mal u.a. Gudrun Landgrebe, Oliver Boysen, Julia Stinshoff, Peter Prager und Eva Klemt vor der Kamera. Gedreht wird voraussichtlich bis zum 14. Juli 2010 in und um Graz.

Am 30. Juni 2010 produziert Disney Channel zusammen mit First Entertainment die "Disney Pixar Fanshow" in der es Fragen rund um die bisherigen Disney/Pixar-Filme geben wird - zu denen neben den "Toy Story"-Filmen auch Klassiker wie "Findet Nemo", "Wall-E" oder "Cars" zählen. In der "Disney Pixar Fanshow" präsentieren die Moderatoren Amy Mußul und Benedikt Weber nicht nur exklusive Einblicke in die Entstehung von "Toy Story 3", sondern lassen auch die "Toy Story"-Synchronstars Michael "Bully" Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz im "Pixar"-Quiz gegeneinander antreten.

Die Legende lebt. 26 Jahre unfreiwillig "beurlaubt", jetzt ist der Wiener Kult-Cop wieder da: Bis zum 16. Juli laufen in Wien und Niederösterreich die Dreharbeiten für den Kinofilm "Kottan ermittelt: Rien ne va plus", den wie schon die TV-Serie die Satel Film produziert. Regie führt erneut Peter Patzak, und in die Rolle des Major Adolf Kottan schlüpft wieder Lukan Resetarits.

MotionWorks realisierte zusammen mit Post Republic einen stereoskopischen Trailer für ein Kino-Live-Erlebnis der besonderen Art: Für ein Sonderkonzert der "Fantastischen Vier" in 3D, das am 15. Juli 2010 live in fast 100 Kinos im deutschsprachigen Raum übertragen wird. Der Trailer zur Konzertübertragung, der 3D-Animationen und stereoskopischen Realdreh kombiniert, wird ab dem 15. Juni in allen teilnehmenden Kinos zu sehen sein.

Die Bavaria Film Gruppe wird in Budapest auf der DISCOPRO, dem Konferenz- und Networking-Programm, und der DISCOP EAST, der internationalen TV-Messe, von 22. bis 25. Juni vielfältig vertreten sein, darunter mit dem Jugendliebesfilm "Summertime Blues", eine Produktion der Bavaria Filmverleih (Uschi Reich) und der Bremedia Produktion sowie den Jugendserien "Allein gegen die Zeit" (Askania Media) und "Das Bloghaus.tv" (Saxonia Media).

Der Film "Der Uranberg" wird im Programm des Festivals "Großes Fernsehen" erstmalig vor Publikum präsentiert. Unter den Gästen sind die Darsteller Henry Hübchen (Rolle Major Burski), Vinzenz Kiefer (Rolle Kurt Meinel), Nadja Bobyleva (Rolle Lydia Burska) und Christian Redl (Rolle Gottlieb Meinel). Auch die Macher des Films sind dabei: Regisseur Dror Zahavi, Produzent und Drehbuchautor Hans-Werner Honert, MDR Redakteur Wolfgang Voigt und WDR Redakteur Michael André. | mehr

Einen neuen Tatort mit Harald Krassnitzer zeigt Das Erste am 4. Juli 2010. Unter dem Titel "Operation Hiob" führt er tief in die Kreise und Strukturen des organisierten Verbrechens in Österreich. Der Mord am Finanzchef jenes Syndikats, das den Heroinhandel in Österreich kontrolliert, wird zum Anlass genommen, Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) einer verdeckten Operation des Bundeskriminalamtes, der "Operation Hiob", zuzuteilen. "Tatort: Operation Hiob" ist eine Produktion der Satel Film. | mehr

Die Bavaria hat den Straßenfeger aus den frühen 60er-Jahren rund um die Einsätze der "Funkstreife Isar 12" wiederbelebt. In Zusammenarbeit mit der Bavaria Media und der Bavaria Production Services wurden die Sendebänder von damals sorgsam restauriert. Am 10. Juni hat EuroVideo Bildprogramm die erste Staffel der TV-Kult-Serie in den DVD-Handel gebracht. Die nächsten Staffeln folgen im September und Dezember.

| alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news 

Streiflichter abonnieren:

www.bavaria-film.de/streiflichterabo

Pressekontakt:

Marc Haug
Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
089/6499-3919
presse@bavaria-film.de

Am 24 Juni 2010 erscheint ein Streiflichter-Spezial zum Filmfest
München

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: