Bavaria Film GmbH

"Streiflichter": Presse Update vom 7. Juni 2010

München/Geiselgasteig (ots) - In der jüngsten Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse-Update der Bavaria Film Gruppe, informieren wir Sie u.a. über folgende Themen:

Am morgigen Dienstag, 8. Juni, starten bei der Colonia Media (Produzentin: Sonja Goslicki) im Auftrag des WDR die Dreharbeiten zum nächsten "Tatort Münster" unter dem Arbeitstitel "Gutsherrenart". Dabei ist natürlich das Erfolgsgespann Axel Prahl als Frank Thiel und Jan-Josef Liefers als Prof. Karl-Friedrich Boerne sowie die Stammbesetzung Friederike Kempter (Nadeshda Krusenstern), ChrisTine Urspruch ("Alberich"), Mechthild Großmann (Staatsanwältin Klemm) und Claus D. Clausnitzer als Thiels Vater Herbert.

Am 5. Juni 2010 haben in Svedlodarsk in der Ukraine die Dreharbeiten zu "Innocent Saturday" ("Unschuldiger Samstag"), einem Kinofilm über die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl begonnen. Das Projekt ist die erste Koproduktion der Bavaria Pictures GmbH in Zusammenarbeit mit Partnern in Russland und der Ukraine. Am 11. August 2010 - nach insgesamt 45 Drehtagen - soll die Drehphase abgeschlossen sein.

"Masserberg" und der "Tatort: Altlasten" zählen zu den fünf Fernsehfilmen, die beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen für den "Filmkunst-Sonderpreis Herausragende Fernsehfilme" nominiert worden sind. Die Preisverleihung findet am 24. Juni 2010 in Ludwigshafen statt.

In Leipzig begannen am 1. Juni die Dreharbeiten für den Tatort mit dem Arbeitstitel "Schön ist anders". Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) müssen den Mord an einem Personalleiter der städtischen Verkehrsbetriebe aufklären. Corinna Harfouch spielt die Ehefrau des Opfers.

| alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news 

Pressekontakt:

Marc Haug
Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
089/6499-3919
presse@bavaria-film.de

Die nächsten Streiflichter erscheinen am 21.06.2010

Streiflichter abonnieren:
www.bavaria-film.de/streiflichterabo

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: