Bavaria Film GmbH

"Streiflichter": Presse Update vom 25. Januar 2010

München/Geiselgasteig (ots) - In der jüngsten Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse-Update der Bavaria Film Gruppe, informieren wir Sie u.a. über folgende Themen: Am 26. Januar 2010 beginnen in Stuttgart die Dreharbeiten zu einem neuen "Tatort" mit dem Ermittlerduo Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare). Der neue Stuttgart-"Tatort: Die unsichtbare Frau" ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit der Maran Film. In Köln haben die Dreharbeiten zu einer neuen, der insgesamt 49. Folge der WDR/ARD-Reihe "Tatort" Köln begonnen, mit dem beliebten Kölner Duo Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär). Das Buch zu "Die Berater", so der Arbeitstitel, schrieb Dagmar Gabler, die Regie führt Herwig Fischer. Als Produzentin dieser Colonia Media-Produktion zeichnet einmal mehr Sonja Goslicki verantwortlich. Am 26. Januar und 2. Februar spielt Simone Thomalla die 1.000. Episodenrolle der "Rosenheim Cops". Die Cops sind nicht nur Kult, sondern auch ein absoluter Quotenhit. Das und die tolle Rolle waren für Simone Thomalla der Grund, Rosenheim einen Besuch abzustatten. In den beiden Folgen "Voodoo in Rosenheim" und "Eine Hochzeit und ein Todesfall" spielt sie nicht nur das Mordopfer, die Stardesignerin Brigitte Krömer, sondern auch deren Zwillingsschwester Barbara. Für das von der Colonia Media produzierte Gesellschaftsdrama "Zivilcourage" ernteten bei der Preview Anfang Januar im Berliner Kino Babylon Götz George für seine beeindruckende Leistung und Regisseur Dror Zahavi bereits großen Beifall. Das Erste zeigt den Film am 27. Januar um 20:15 Uhr. Am 31. Januar 2010 um 20:15 Uhr im ZDF ist eine neue Episode ("Neues Leben") aus der Reihe "Unsere Farm in Irland" zu sehen - mit Eva Habermann, Daniel Morgenroth, Klaus Wildbolz, Kathi Leitner, Lea Faßbender, Johanna Klante u.v.m. sowie mit den Kindern Isolda Dychauk und Noemi Slawinski. "Unsere Farm in Irland" wird produziert von Bavaria Fernsehproduktion. "Allein gegen die Zeit": Am 3. Februar wird auf dem KI.KA eine fesselnde Polizeiakte geöffnet - immer montags bis donnerstags um 20.15 Uhr, u.a. mit Peter Lohmeyer, Denis Moschitto und Ralph Herforth für die ältesten KI.KA-Zuschauer, eine Gemeinschaftsproduktion der Askania Media und der Bavaria Fernsehproduktion. Im Vorfeld der Erstausstrahlung wird die Askania Media die innovative TV-Serie, die vor wenigen Tagen für den "Goldenen Spatz 2010" nominiert worden ist, präsentieren und lädt am 1. Februar zum Pressegespräch und zur Preview in Berlin ein. Am Dienstag, den 9. Februar um 20:15 Uhr zeigt Sat.1 als "Großen Sat.1 Film" die Askania Media-Produktion "Im Spessart sind die Geister los", eine turbulente und mitreißende Fantasy-Komödie, die von den Schauspielern Annette Frier, Pasquale Aleardi und Michael Kessler gekrönt wird. | alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news Pressekontakt: Marc Haug 089/6499-3919 presse@bavaria-film.de Die nächsten Streiflichter erscheinen am 25.01.2010 Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: