Bavaria Film GmbH

"Streiflichter": Presse Update vom 23.3.2009

    München/Geiselgasteig (ots) - In der jüngsten Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse-Update der Bavaria Film Gruppe, informieren wir Sie u.a. über folgende Themen:

    Der RBB-Tatort "Blinder Glaube" (Askania Media, Martin Hofmann) erhielt am 19. März 2009 den Deutschen Hörfilmpreis. Die Laudatorin Christine Neubauer überreichte den Preis für die - so die Jury -"herausragende Audiodeskription".

    Nach den Leinwandhits "Die Wilden Hühner", "Bibi Blocksberg" und den Erich Kästner-Verfilmungen erwirbt Uschi Reich, Geschäftsführerin der Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH, erneut Verfilmungsrechte an einer Bestsellerreihe aus dem Kinderbuchbereich und setzt dabei ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Constantin Film fort.

    Um Produktionen und Autoren die Möglichkeit zu geben, Stoffe zu entwickeln und produzieren zu können, die in einem Flugzeug spielen, haben sich die Bavaria Film- und Fernsehstudios jetzt entschlossen, eine hochwertige Flugzeugdekoration als Standard-Kulisse fest in Geiselgasteig zu installieren. Anfang März 2009 haben die Bavaria Film- und Fernsehstudios die neue Flugzeug-Drehkulisse fertig gestellt.

    Am 19. März 2009 haben auf Amrum die Dreharbeiten zum ZDF-Fernsehfilm "Die Insel" (AT) begonnen (Bremedia Produktion, Claudia Schröder). Es ist bereits der vierte Film in der Reihe erfolgreicher "Dorfkrimis", die Markus Imboden nach einem Drehbuch von Holger Karsten Schmidt inszeniert.

    Harald Schmidt spielt eine Gastrolle bei der "SOKO Stuttgart", die derzeit von der Bavaria Fernsehproduktion für das ZDF in Stuttgart produziert wird. Und Baden-Württembergs Staatsminister Prof. Dr. Wolfgang Reinhart besucht an diesem Tag die Dreharbeiten. Aus diesem Grund findet am 27. März ein Pressetermin im Studio im Römerkastell statt.

    Die Ottonia Media, der Dokuspezialist innerhalb der Bavaria Film Gruppe, hat die Produktion der dritten Staffel von "Eisbär, Affe & Co." fertig gestellt. Ab 20. März um 16.10 Uhr werden die Folgen im Ersten ausgestrahlt.

    Von der ersten bis zur 313. Folge von "Sturm der Liebe" standen Henriette Richter-Röhl und Sepp Schauer in unzähligen Szenen gemeinsam vor der Kamera. Die beiden "Sturm der Liebe"-Stars sind am Freitag, 3. April, um 20.30 Uhr im Ersten in dem romantischen Familienfilm "Die Verlobte meiner besten Freundin" (Produktion: Bavaria Fernsehproduktion) aus der erfolgreichen TV-Reihe "Utta Danella" zu sehen.

    Am 5. April 2009 macht "Inga Lindström: Wiedersehen in Eriksberg" (Bavaria Fernsehproduktion, Ronald Mühlfellner) um 20.15 Uhr im ZDF unter dem Label "Der ZDF-Sonntagsfilm" Lust auf Frühling. In den Hauptrollen haben Inez Björg David und Oliver Boysen Schmetterlinge im Bauch.

    | alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news

Pressekontakt:
Marc Haug
089/6499-3919
presse@bavaria-film.de

Die nächsten Streiflichter erscheinen am 6.4.2009
Streiflichter abonnieren:
www.bavaria-film.de/streiflichterabo

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: