Bavaria Film GmbH

ZDF Enterprises übernimmt 50 Prozent der Bavaria Fernsehproduktion GmbH

    München (ots) - Geiselgasteig, 5. Juli 2007. Die ZDF Enterprises GmbH übernimmt 50 Prozent der Anteile an der Bavaria Fernsehproduktion GmbH. Den in den vergangenen Wochen ausgehandelten Eckpunkten der Vereinbarung haben sowohl der ZDF Enterprises-Aufsichtsrat als auch der Aufsichtsrat der Bavaria Film GmbH zugestimmt. Der Kaufpreis bewegt sich im einstelligen Millionenbereich.

    Die Bavaria Fernsehproduktion GmbH wurde im Rahmen der Umformung der Bavaria Film GmbH in eine reine Holding im Februar ausgegründet. In ihr konzentrieren sich die TV-Produktionsaktivitäten der Bavaria Film am Standort München. Hierzu zählen neben den ARD-Serien "Marienhof" und "Sturm der Liebe" auch ZDF-Programme wie "Die Rosenheim-Cops" und "Inga Lindström". Bei einer geschätzten Größe des deutschen Produktionsmarktes von 2,5 Mrd. Euro hat die Bavaria Fernsehproduktion GmbH einen Anteil von knapp drei Prozent.

    Rückfragen: Hansgert Eschweiler, Bavaria Film, Strategische Planung, Unternehmensentwicklung und Kommunikation Tel.: 089 / 64 99-39 10 E-Mail: hansgert.eschweiler@bavaria-film.de



Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: