Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA unterstützt Medienpreisverleihung der Kindernothilfe

SKODA chauffiert Gäste zur Medienpreisverleihung der Kindernothilfe. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Berlin/Weiterstadt (ots) -

   - Kindernothilfe vergibt renommierte Auszeichnung zum 18. Mal
   - Preis geht an Journalisten für Beiträge zum Thema Kinderrechte
   - SKODA stellt als Mobilitätspartner exklusiven Shuttle-Service 

Journalisten, die in herausragender Weise auf Kinderrechtsverletzungen im In- und Ausland aufmerksam gemacht haben, stehen am 4. November in Berlin im Mittelpunkt. Dann vergibt die Kindernothilfe bereits zum 18. Mal in insgesamt fünf Kategorien den Medienpreis 'Kinderrechte in der Einen Welt'. Zum mittlerweile 13. Mal ist SKODA bei der Veranstaltung dabei. Die tschechische Traditionsmarke unterstützt die Kindernothilfe als Mobilitätspartner und stellt für die feierliche Preisverleihung elegante SUPERB-Limousinen für einen exklusiven Shuttle-Service zur Verfügung.

Zwangsverheiratete Minderjährige in Jordanien, ausbeuterische Kinderarbeit in Bolivien, Kriegskinder in Syrien oder Kinderarmut - Themen wie diese griffen Journalisten im zurückliegenden Jahr auf, um auf Kinderrechte und die Situation von Kindern in aller Welt aufmerksam zu machen. Entstanden sind dabei herausragende Beiträge, deren Verfasser am 4. November in Berlin auf eine Auszeichnung mit dem Medienpreis der Kindernothilfe hoffen dürfen. Die Kinderrechtsorganisation vergibt diese Auszeichnung mittlerweile seit 1999 an hauptberufliche Journalisten und Autoren. Nominiert sind insgesamt zwölf Beiträge in den Kategorien Print, Hörfunk, TV und Online. Drei weitere Beiträge, die sich explizit an Kinder und Jugendliche richten, haben es außerdem auf die Bestenliste für den ,Preis der Kinderjury' geschafft. Als Mobilitätspartner unterstützt erneut SKODA die Kindernothilfe. Seit 2004 macht die tschechische Traditionsmarke die Preisverleihung mit einem exklusiven Shuttle-Service mobil. Zur Gala im DRIVE Volkswagen Group Forum kommen die Gäste daher auch in diesem Jahr stilvoll in eleganten SUPERB-Limousinen.

Der Medienpreis der Kindernothilfe ist eine der vielen renommierten Veranstaltungen, bei denen SKODA als Mobilitätspartner unterwegs ist. Dazu gehören etwa die Verleihungen der ECHO Musikpreise, der Hessische Film- und Kinopreis und der Deutsche Theaterpreis 'Der Faust'.

Pressekontakt:

Ulrike Plapp
Interne Kommunikation
Telefon: +49 6150 133 118
E-Mail: ulrike.plapp@skoda-auto.de


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: