Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA FABIA und SKODA SUPERB gewinnen J.D. Power Award für höchste Kundenzufriedenheit

SKODA FABIA und SKODA SUPERB gewinnen J.D. Power Award für höchste Kundenzufriedenheit
Uwe Ungeheuer (r.), Leiter Marketing SKODA AUTO Deutschland, nahm die Auszeichnungen von Dr. Axel Sprenger, Leiter J.D. Power Europa, entgegen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto ...

Weiterstadt/Berlin (ots) -

   - SKODA FABIA und SKODA SUPERB sind die besten Modelle in den 
     Segmenten Kleinwagen und Mittelklasse
   - Wie schon 2015: Als einzige Marke gewinnt SKODA in zwei von fünf
     Fahrzeugkategorien
   - Das Marktforschungsunternehmen J.D. Power ermittelt seit 2002 
     jährlich die Autos mit der höchsten Kundenzufriedenheit
   - Für die größte deutsche Autofahrerumfrage wurden mehr als 15.000
     Teilnehmer nach den Erfahrungen mit ihrem Fahrzeug befragt
   - Autofahrer bewerten ihr Fahrzeug in Kategorien wie 
     Qualität/Zuverlässigkeit, Attraktivität und Unterhaltskosten 

Deutsche Autofahrer haben entschieden: SKODA FABIA und SKODA SUPERB haben die glücklichsten Fahrer in den Kategorien Kleinwagen und Mittelklasse. Das belegt die aktuelle Vehicle Dependability Study (VDS), zu Deutsch Fahrzeug-Zuverlässigkeitsstudie, des Marktforschungsinstituts J.D. Power. Bei der größten deutschen Autofahrerumfrage wurden mehr als 15.000 Teilnehmer befragt. Für FABIA und SUPERB ist es der zweite Sieg in Folge - bereits im vergangenen Jahr hatten sich die beiden SKODA Modelle mit Topqualität in ihren Kategorien durchgesetzt.

Bei der jährlichen Studie bewerten Teilnehmer, wie zuverlässig ihr Fahrzeugmodell ist und wie zufrieden sie mit ihrem Auto sind. Dazu befragen die Experten von J.D. Power Autofahrer per Online-Interview nach den Erfahrungen mit ihrem Auto. Seit 2002 gibt es die Fahrzeug-Zuverlässigkeitsstudie auch in Deutschland. In diesem Jahr haben hierzulande zwischen Februar und April 15.453 Autofahrer an der Umfrage der Marktforschungsinstitution teilgenommen. Sie fahren ihr jeweiliges Modell seit etwa zwei Jahren. Insgesamt wurden Ergebnisse zu 68 Modellbaureihen von 24 Herstellern ausgewertet.

In fünf Fahrzeugklassen zeichnet J.D. Power je einen Gewinner aus, der mit exzellenter Produktqualität und minimalen Mängeln überzeugt. Als einzige Marke stellt SKODA gleich zwei Sieger bei der diesjährigen Fahrzeug-Zuverlässigkeitsstudie. Der SKODA FABIA hat sich unter den Kleinwagen an die Spitze gesetzt und überzeugte insbesondere im Bereich Infotainment. Der FABIA bietet dank SmartLink-Technik die Möglichkeit, Fahrzeug und Smartphone auf einfache Weise zu vernetzen. In der dritten Generation begeistert der Kleinwagen zudem mit emotionalem Design, moderner Technik und Bestwerten im Kofferraumvolumen. In der Kategorie Mittelklasse gewinnt das Topmodell SKODA SUPERB. Unter anderem beeindruckt das Flaggschiff des tschechischen Herstellers mit dem größten Innen- und Kofferraum seines Segments und innovativen Assistenzsystemen wie zum Beispiel Adaptivem Abstandassistent sowie Spurhalte- und Stauassistent. Die Teilnehmer der Umfrage schätzen vor allem das großzügige Platzangebot.

"Diese Auszeichnung verdanken wir unseren Kunden, die ihren SKODA täglich nutzen und die vielen Vorzüge unserer Fahrzeuge live erleben. Wir freuen uns, dass sie die Entwicklungs- und Fertigungsqualität unserer Modelle überzeugt", sagt Uwe Ungeheuer, Leiter Marketing SKODA AUTO Deutschland. "Wir produzieren unsere Fahrzeuge mit höchster Sorgfalt und legen größten Wert auf die Qualität jedes einzelnen Autos. Der J.D. Power Award beweist, dass sich dieser Einsatz auszahlt."

Autofahrer bewerten ihre Fahrzeuge in den Kategorien Motor/Getriebe, Karosserie, Fahrerlebnis, Bedienelemente/Displays, Infotainment/Kommunikation/Navigation, Sitze, Klimatisierung und Innenraum.

J.D. Power wurde 1968 von James David Power III. gegründet und gilt heute als eine der renommiertesten Marktforschungsinstitutionen der Welt.

Pressekontakt:

Rainer Strang
Leiter Motor- und Wirtschaftspresse
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: Rainer.Strang@skoda-auto.de
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: