Skoda Auto Deutschland GmbH

Produktionsjubiläum bei Skoda Auto: Hunderttausendster 1.2 TSI Motor

Weiterstadt/Mlada Boleslav (ots) - Nur wenige Monate nach dem Produktionsstart lief heute der hunderttausendste 1.2 TSI-Motor vom Band des Motoren- und Getriebewerkes von Skoda in Mladá Boleslav. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem Aggregat, das im Fabia, Roomster, Octavia und Yeti sowie für verschiedene Modelle weiterer Konzernmarken angeboten wird, ist die Produktion bereits auf 1.250 Stück pro Tag angehoben worden. Auch während der kommenden Werksferien wird weiter produziert. Dabei erfolgen am Stammsitz von Skoda nicht nur die Montage, sondern auch der Guss des Motorblocks und die Bearbeitung wichtiger Komponenten.

Bereits im vergangenen Jahr konnte Skoda Auto einen Rekordabsatz bei den in Mladá Boleslav produzierten 1.2 Liter-Benzinmotoren (TSI und Dreizylinder HTP) verzeichnen: 367.880 Stück wurden gefertigt, 59,5 Prozent davon lieferte die Marke mit dem geflügelten Pfeil im Logo an andere Konzernmarken. Von dem ebenfalls im Aggregatewerk hergestellten Getriebe MQ 200 wurden 55,5 Prozent der 571.054 Stück in den Konzern geliefert.

Der völlig neu entwickelte 1.2 Liter Benzinmotor aus der TSI-Familie, der in zwei Leistungsstufen (63 kW und 77 kW) zur Verfügung steht, verbindet geringen Schadstoffausstoß sowie Ressourcen schonenden Materialeinsatz mit harmonischen Fahrleistungen. So erreicht der Fabia mit dem 77 kW starken 1.2 TSI-Motor und optimiertem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe DSG einen kombinierten Verbrauch von nur 5,3 Litern Benzin auf 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß liegt bei niedrigen 124 g/km.

"Das Produktionsjubiläum ist ein weiterer Meilenstein in der 110-jährigen Motorenfertigung in Mladá Boleslav. Das große Interesse der Kunden am 1.2 TSI zeigt, dass wir mit der verbrauchsoptimierten Motorentechnik auf dem richtigen Weg sind," so Reinhard Jung, Vorstandsvorsitzender von Skoda Auto.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Christoph Ludewig
Telefon 06150 / 133121
Telefax 06150 / 133129
Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de



Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: