Skoda Auto Deutschland GmbH

Skoda Yeti: Beliebtestes Auto in den neuen Bundesländern

Leipzig/Weiterstadt (ots) - Der Skoda Yeti wurde von den Leserinnen und Lesern von über 120 regionalen Wochenzeitungen in den neuen Bundesländern zum beliebtesten Fahrzeug gewählt. Mit rund 6.000 Stimmen entschieden sich bei der Wahl "Unser Auto 2010" die meisten Leser für das Kompakt-SUV von Skoda. Damit ist der Yeti unter den insgesamt 56 zur Auswahl stehenden Fahrzeugen der Sieger. Auf den Plätzen in der Gesamtwertung folgen Mercedes-Benz E-Klasse Limousine und VW Polo.

In der Kategorie "beliebtestes Importauto 2010" belegen gleich zwei Skoda Modelle die ersten Plätze. Auch hier steht der Skoda Yeti ganz oben auf der Beliebtheitsskala, gefolgt vom Skoda Octavia. Mit deutlichem Abstand belegt der Toyota Prius den dritten Rang.

Bereits zum fünften Mal konnte ein Modell der tschechischen Traditionsmarke bei der Leserwahl gegenüber den Mitbewerbern punkten: In den vergangenen Jahren erhielten der Skoda Octavia und der Skoda Fabia mehrfach die begehrte Auszeichnung, die zum elften Mal im Rahmen der Automobilmesse AMI in Leipzig verliehen wurde. Dabei werden das beliebteste Auto aus deutscher Produktion und das beliebteste Fahrzeug der Importeure gesucht. Zur Auswahl standen 2010 die wichtigsten Neuerscheinungen des vergangenen Jahres.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:


Karel Müller
Telefon 06150 / 133115
Telefax 06150 / 133129
Mailto: karel.mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: