Skoda Auto Deutschland GmbH

Common Rail Diesel für den Octavia RS

Für seinen "schnellsten Einkaufswagen der Welt", den sportlichen Octavia RS (Limousine und Combi), bietet Skoda ab sofort einen 2,0 Liter Dieselmotor mit Common-Rail-Direkteinspritzung an. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Weiterstadt (ots) - Für seinen "schnellsten Einkaufswagen der Welt", den sportlichen Octavia RS (Limousine und Combi), bietet Skoda ab sofort einen 2,0 Liter Dieselmotor mit Common-Rail-Direkteinspritzung an.

Er leistet 125 kW (170 PS) und bringt es auf ein Drehmomentmaximum von 350 Nm zwischen 1750/min und 2500/min. Die Limousine konsumiert 5,7 Liter (Combi 5,9 Liter) auf der 100-Kilometer-Strecke im kombinierten Betrieb. Die CO2-Emissionen liegen bei nur 150 g/km (Limousine) bzw. 155 g/km (Combi). Die Fahrleistungen verdeutlichen das Leistungspotenzial des Aggregates: Die Limousine bringt es auf 225 km/h, der Combi auf 224 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Beschleunigungswert von 0 auf 100 km/h liegt bei 8,4 Sekunden (8,5 Sekunden Combi). Der neue Motor kann mit einem Sechsgang-Schalt- oder Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert werden und wird mit Dieselpartikelfilter angeboten.

Octavia RS 2.0 l TDI CR DPF
Sechsgang-Getriebe             28.050 EUR 
DSG                            29.750 EUR 
Octavia Combi RS 2.0 l TDI CR DPF 
Sechsgang-Getriebe             29.190 EUR 
DSG                            30.890 EUR 

Pressekontakt:

Katrin Thoß
Telefon 06150 / 133128
Telefax 06150 / 133129
Mailto: katrin.thoss@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: