Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: FDP-Europaabgeordneter Lambsdorff: Britischer Markt bleibt wichtig für Unternehmen

Berlin (ots) - Nach der Ankündigung eines Brexit-Terminplans durch die britische Regierungschefin Theresa May hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff, davor gewarnt, die EU und Großbritannien bei den bevorstehenden Verhandlungen auseinanderzudividieren. "Der britische Markt ist für viele europäische Unternehmen nach wie vor wichtig", sagte der FDP-Politiker dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe). Allerdings müsse es am Ende für Großbritannien einen "spürbaren Unterschied" machen, nicht mehr Mitglied der EU zu sein, sagte Lambsdorff.

Der vollständige Artikel unter: http://www.tagesspiegel.de/politik/eu-austritt-grossbritanniens-abschied-auf-raten/14635832.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: