Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: CDU-Vize Klöckner: Nur verschleierte Frauen sind anständige Frauen? "Absoluter Ausdruck von Sexismus"

Berlin (ots) - Die CDU-Vizevorsitzende Julia Klöckner sieht im Sexismus ein gesamtgesellschaftliches Problem. Die Abgrenzung "was wird als witzig gemeinter Spruch oder Verletzung aufgefasst" sei "heikel", sagte Kölckner dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe): "Übergänge sind da oft fließend und werden auch unterschiedlich empfunden. Entscheidend ist, wie wir Sexismus definieren und ab wann es sich wirklich um Sexismus handelt. Es gibt übrigens auch Sexismus gegenüber Männern", sagte Klöckner. "Absoluter Ausdruck von Sexismus" sei für sie "die Sichtweise, dass nur verschleierte, verhüllte Frauen anständige Frauen seien - die Vorstellung, dass Frauenhaar, Gesicht und Haut, Figur anstößig seien und deshalb verhüllt werden müssen. Es ist übrigens auch eine sexistische Unterstellung gegenüber Männern, dass sie sich nicht im Griff hätten und nicht mehr Herr ihrer selbst seien, wenn eine Frau nicht verhüllt sei. Über diesen Sexismus müssen wir auch sprechen."

http://www.tagesspiegel.de/politik/was-ist-sexismus-was-ist-sexismus/14632950.html?

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: