Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Berlin wird IT-Hauptstadt - 50 zusätzliche Professoren
"Einstein-Zentrum für digitale Zukunft" soll Forschung bündeln

Berlin (ots) - Berlin bekommt 50 zusätzliche IT-Professoren. Sie sollen helfen, die Stadt beim Thema Digitalisierung weiter voranzubringen - über das neue "Einstein-Zentrum für digitale Zukunft". Statt Grundlagenforschung zu betreiben, die bereits etabliert ist, sollen die Wissenschaftler Verbindungen zu anderen Disziplinen herstellen. Darüber hinaus sollen die Auswirkungen der Digitalisierung, etwa auf die Arbeitswelt, erforscht werden, sagte Christian Thomsen, Präsident der TU Berlin und maßgeblich an der Einrichtung des Zentrums beteiligt, dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagausgabe).

http://www.tagesspiegel.de/politik/einstein-zentrum-fuer-digitale-zukunft-berlin-wird-it-hauptstadt/14530528.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: