Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Verbraucherschützer: Aufschläge für Kartenzahlung werden verboten

Berlin (ots) - Verbraucherschützer hoffen im Kampf gegen hohe Kreditkartengebühren auf eine neue Richtlinie der EU. Diese verbietet Fluggesellschaften oder Händlern, Aufschläge zu berechnen, wenn Kunden mit gängigen Kreditkarten wie Visa oder Mastercard zahlen, sagte Frank-Christian Pauli, Finanzexperte des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (VZBV), dem Tagesspiegel (Samstagausgabe).

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/milliardenprozess-gegen-mastercard-aufschlaege-ueber-gebuehr/14526348.html

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: