Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Grüne: Gauland sät mit verfassungsfeindlichen Äußerungen Gewalt

Berlin (ots) - Die Grünen haben AfD-Vize Alexander Gauland vorgeworfen, mit seiner Forderung nach einer Aussetzung des Asylrechts für Muslime Hass und Gewalt gegen Minderheiten zu säen. Grünen-Chefin Simone Peter sagte dem Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe): "Gauland will Menschen wegen ihrer Religion diskriminieren und politisch Verfolgte schutzlos stellen. Das ist menschenverachtend und verfassungsfeindlich." Wer wie der AfD-Vize die Anschläge der vergangenen Tage für niedere populistischen Motive auszuschlachten versuche, spalte die Gesellschaft und säe Hass und Gewalt gegen Minderheiten.

http://www.tagesspiegel.de/politik/nach-den-terroranschlaegen-gauland-will-asylrecht-fuer-muslime-aussetzen/13932246.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: