Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Linke fordern Reisewarnung für die Türkei

Berlin (ots) - Die Linken-Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen kritisiert das Auswärtige Amt für seine Haltung gegenüber Reisen in die Türkei. Es sei "inakzeptabel, dass das Auswärtige Amt nicht für die gesamte Türkei eine Reisewarnung herausgegeben hat", sagte Dagdelen dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe). Ohne offizielle Reisewarnung können Urlauber ihre Reisen nicht kostenlos stornieren. Sie würde nach dem Putschversuch von Türkei-Reisen abraten, "auch aus Sicherheitsgründen". "Die Türkei ist auf dem Weg in eine islamistische Diktatur. Ich sehe nicht, dass dies den Tourismus fördern wird", sagte Dagdelen dem Tagesspiegel.

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/nach-dem-putschversuch-darf-man-noch-in-der-tuerkei-urlaub-machen/13925174.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: