Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Dietmar Bartsch zur Gauck-Nachfolge: Diese Wahl ist auch eine Weichenstellung für die Bundestagswahl

Berlin (ots) - In der Debatte über einen möglichen gemeinsamen Kandidaten von Linkspartei, SPD und Grünen für die Bundespräsidentenwahl im Frühjahr 2017 hat der Fraktionsvorsitzende der Linken, Dietmar Bartsch, die Signalwirkung des Wahlausgangs betont: "Natürlich ist diese Wahl auch eine Weichenstellung für die Bundestagswahl", sagte Bartsch dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe). Er wünsche sich eine weltoffene, für friedliche Außenpolitik stehende Kandidatin oder Kandidaten, die oder der die Frage der Gerechtigkeit weltweit zum zentralen Punkt macht, möglichst gemeinsam mit SPD und Grünen. "Die Linke wird mit ihren zirka 100 Stimmen verantwortungsvoll umgehen. Unsere Entscheidung wird selbstverständlich von den Kandidaten abhängig sein."

http://www.tagesspiegel.de/politik/gauck-nachfolge-rot-rot-gruener-praesidentschaftskandidat/13720426.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: