Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Oppermann: Gegen AfD hilft Empörung alleine nicht

Berlin (ots) - Berlin - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat davor gewarnt, die AfD alleine mit moralischen Verurteilungen zu bekämpfen. "Empörung alleine hilft nicht weiter", sagte Oppermann dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel am Sonntag: "Wir brauchen im Umgang mit der AfD vor allem Gelassenheit und einen langen Atem." Es sei notwendig, die Rechtspopulisten immer wieder in der Sache zu stellen. "Nichts fürchten die Rechtspopulisten mehr als die harte Auseinandersetzung um reale politische Probleme", meinte er.

http://www.tagesspiegel.de/politik/spd-fraktionschef-thomas-oppermann-wir-brauchen-im-umgang-mit-der-afd-gelassenheit/13525054.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 



Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: