Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Wettbewerbsexperte sieht gute Erfolgschancen für Klage von Rewe

Berlin (ots) - Die von Rewe angekündigte Klage gegen die Ministererlaubnis von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zur Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka hat nach Ansicht des Berliner Wettbewerbsexperten Hans-Peter Schwintowski durchaus Aussicht auf Erfolg. "Die Monopolkommission und das Bundeskartellamt haben aus gutem Grund gegen die Übernahme votiert", sagte der Berliner Professor, der an der Humboldt-Universität lehrt, dem Tagesspiegel (Freitagausgabe). Das von Gabriel angeführte Arbeitsplatzargument sei wettbewerbsrechtlich irrelevant und ein zweischneidiges Schwert. "In der Vergangenheit sind solche Zusagen niemals eingehalten worden", betonte Schwintowski. "Daher würde ich Rewe empfehlen, gegen die Ministererlaubnis zu klagen".

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/gruenes-licht-fuer-fusion-gabriel-erlaubt-edeka-uebernahme-von-kaisers-tengelmann/13333588.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: