Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Flüchtlingskrise: Tourismuswirtschaft warnt vor Schaden für Urlaubsland Deutschland

Berlin (ots) - Die deutsche Tourismuswirtschaft warnt vor einer weiteren Radikalisierung der Deutschen in der Flüchtlingskrise. "Sollte sich die bislang gemäßigte Wählerschaft weiter radikalisieren, könnte die Attraktivität Deutschlands als Urlaubsland Schaden nehmen", sagte Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft, dem Tagesspiegel (Montagausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/tourismusverbands-chef-michael-frenzel-ueber-die-fluechtlingskrise-eine-weitere-radikalisierung-schadet-dem-urlaubsland-deutschland/13054822.html

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: