Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: CDU-Experte Spahn warnt vor zu hohen Erwartungen an Pflegereform

Berlin (ots) - Der CDU-Experte Jens Spahn hat vor zu hohen Erwartungen an die versprochene Pflegereform gewarnt. Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff werde "zur Lösung aller Probleme verklärt" und "mit völlig überzogenen Wunschvorstellungen überfrachtet", sagte Spahn dem Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe). Es handle sich aber lediglich um ein zielgenaueres Begutachtungssystem, das "nicht automatisch zu mehr Personal und besseren Leistungen" führe.

http://www.tagesspiegel.de/politik/jens-spahn-warnt-vor-zu-hohen-erwartungen-pflegereform-ist-ueberfrachtet-mit-wunschvorstellungen/11798692.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: