Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Zahl der Drogentoten um drei Prozent gestiegen

Berlin (ots) - Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist im vergangenen Jahr um drei Prozent gestiegen. Nach Informationen des Berliner "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe) starben 2014 insgesamt 1032 Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums, im Jahr zuvor waren es noch 1002 Menschen.

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/hauptgrund-konsum-psychoaktiver-substanzen-zahl-der-drogentoten-um-drei-prozent-gestiegen/11662858.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: