Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Bosbach: Griechenland kann im Euro nicht wettbewerbsfähig werden

Berlin (ots) - Berlin - Der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach hält einen Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone für kontraproduktiv. Er befürchte, "dass es Griechenland unter den Bedingungen des Euro wegen der fehlenden Wettbewerbsfähigkeit nicht schaffen kann", sagte er dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe) mit Blick auf die wirtschaftliche Perspektive des Landes im Südosten der Euro-Zone. Die Entscheidung über einen möglichen Euro-Austritt Griechenlands falle "ausschließlich in Athen", sagte Bosbach weiter. Der CDU-Politiker hatte 2012 im Bundestag gegen ein zweites Rettungspaket für Griechenland gestimmt. "Alle meine Bedenken haben sich seither bestätigt", sagte Bosbach nun.

Der ausführliche Bericht unter: http://www.tagesspiegel.de/politik/griechenland-krise-bosbach-glaubt-nicht-an-umsetzung-der-syriza-plaene/11410894.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: