Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Linken-Politiker Hahn: Geheimtagungen des PKGr erschweren Kontrolle

Berlin (ots) - André Hahn, der am Mittwochabend zum neuen Chef des Parlamentarische Kontrollgremiums (PKGr) gewählt wurde, monierte die geheimen Tagungen des Gremiums zur Kontrolle der Geheimdienste. Die Mitglieder dürfen sich mit niemandem über das Besprochene austauschen, nicht einmal mit dem Vorsitzenden ihrer Fraktion. "Das erschwert die Kontrolle ganz massiv", sagte Hahn dem Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe). "Ich darf nicht einmal zu Gregor Gysi gehen, wenn ich ein Problem habe - obwohl der Anwalt ist und ich nicht."

http://www.tagesspiegel.de/politik/parlamentarisches-kontrollgremium-im-bundestag-erstmals-linken-politiker-chef-kontrolleur-der-geheimdienste/11135374.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: