Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Grüne fordern von Bundesregierung milliardenschwere Beteiligung an Junckers Investitionsprogramm

Berlin (ots) - Berlin - Die Grünen haben die Bundesregierung vor dem EU-Gipfel aufgefordert, sich mit einem Beitrag in Höhe von zwölf Milliarden Euro am geplanten Investitionspaket des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker zu beteiligen. Deutschland müsse als wirtschaftlich stärkstes EU-Mitgliedsland "Solidarität zeigen und auch soziale und ökologische Investitionen in Spanien, Italien oder Polen finanzieren", heißt es in einem Sechs-Punkte-Papier der Grünen-Bundestagsfraktion, das dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe) vorliegt. Beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag in Brüssel steht Junckers Investitionsprogramm im Mittelpunkt.

Der vollständige Artikel unter: http://www.tagesspiegel.de/politik/junckers-investitionsplan-gruene-verlangen-deutsche-beteiligung-mit-zwoelf-milliarden-euro/11132678.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: