Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Islamwissenschaftlerin: Muslimische Debatte wird nicht wahrgenommen

Berlin (ots) - Berlin - Die Hamburger Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur hat die Kritik des EKD-Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider an den muslimischen Verbänden zurückgewiesen. Schneider habe zwar mit seinem Verweis auf notwendige Auseinandersetzung mit Gewalt im Islam "nicht unrecht", sagte Amirpur dem "Tagesspiegel" (Freitagausgabe). Das Problem, so Amirpur, sei "weniger die fehlende Auseinandersetzung von Muslimen, sondern dass diese Auseinandersetzung hier nicht wahrgenommen wird - und stattdessen mantraartig wiederholt wird, was angebliche Islamexperten im Feuilleton schwadronieren."

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: