Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Gysi: Rot-Rot-Grün in Thüringen "völlig demokratisch legitimiert"

Berlin (ots) - Der Linksfraktionschef im Bundestag, Gregor Gysi, hat das Ergebnis der SPD-Mitgliederbefragung in Thüringen begrüßt. Es sei "eindeutig und macht den Weg frei für eine Koalition der sozialen Gerechtigkeit", sagte Gysi dem "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). "Damit würde zugleich eine neue Seite im Geschichtsbuch der Bundesrepublik aufgeschlagen", fügte er hinzu. Die Koalition von Linken, SPD und Grünen wäre "völlig demokratisch legitimiert". Gysi: "Dies sollten dann auch all jene akzeptieren, die sich jetzt damit schwer tun."

Tagesspiegel-Bericht: http://www.tagesspiegel.de/politik/rot-rot-gruen-fuer-thueringen-spd-mitglieder-wollen-ramelow-regierung/10931142.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: