Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Linke rügt Lafontaine für Friedensthesen

Berlin (ots) - Berlin - Wegen seiner Thesen zur Friedenspolitik wird der ehemalige Linken-Vorsitzende Oskar Lafontaine aus der Führung der Partei scharf attackiert. "Immer dann, wenn die Linke in den letzten Jahren der Spur der Denunziation gefolgt ist, geriet sie in schwierigstes Fahrwasser", sagte Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn dem "Tagesspiegel am Sonntag" als Reaktion auf einen zuvor in der Zeitung erschienenen Gastbeitrag des Ex-Parteichefs.

Tagesspiegel-Bericht online: http://www.tagesspiegel.de/politik/streit-um-militaereinsatz-gegen-is-linke-ruegt-lafontaine-fuer-friedensthesen/10825272.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 



Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: