Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Koalition streitet über Flüchtlinge aus dem Irak
SPD-Vize Stegner: "Deutschland hat eine besondere Verantwortung"

Berlin (ots) - Berlin - In der großen Koalition ist ein Streit über den Umgang mit Flüchtlingen insbesondere aus dem Irak entbrannt. Während Innenminister Thomas de Maizière (CDU) die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Irak im großen Stil ablehnt, fordert SPD-Vize Ralf Stegner mehr Verantwortung für Menschen in Not ein. "Waffen: Ja, Flüchtlinge: Nein. Das darf nicht die richtige Maxime deutscher Außenpolitik sein", sagte Stegner dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe).

www.tagesspiegel.de/politik/is-terror-koalition-streitet-ueber-fluechtlinge-aus-dem-irak/10373986.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 



Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: