Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Kassen streiten mit der CDU über Medikamentenpreise

Berlin (ots) - Berlin - Die CDU hat Forderungen der Krankenkassen nach Änderungen bei der Preisregulierung neuer Arzneimittel zurückgewiesen. Die bestehende Regelung sei gut und habe sich bewährt, sagte der CDU-Experte Jens Spahn dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). "Es braucht auch eine gewisse Verlässlichkeit für die Unternehmen."

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 



Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: