Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: BA-Chef Alt appelliert: Wirtschaft sollte mehr Menschen mit Behinderung einstellen

Berlin (ots) - Der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA), Heinrich Alt, hat an die Wirtschaft appelliert, mehr Menschen mit Behinderung einzustellen. "Das ist keine Wohltat, nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung, sondern vor allem eine Frage der wirtschaftlichen Vernunft", sagte Alt mit Blick auf den Fachkräftemangel. "Menschen mit Behinderung wollen arbeiten und sie können es. Das beweisen viele von ihnen Tag für Tag", sagte der BA-Vorstand dem Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: