Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Linken-Fraktionsvize Gehrcke plant Moskau-Reise

Berlin (ots) - Auf dem Höhepunkt innenpolitischer Auseinandersetzungen um die richtige Ukraine-Politik schickt die Linksfraktion des Bundestages ihren stellvertretenden Vorsitzenden Wolfgang Gehrcke zu Gesprächen nach Moskau. Gehrcke will sich, wie er dem Berliner "Tagesspiegel" (Freitagausgabe) sagte, dort - voraussichtlich von Mittwoch kommender Woche an - treffen mit hochrangigen Regierungsvertretern sowie der Duma, unter anderem mit dem Chef des Auswärtigen Ausschusses, Aleksej Puschkow. Gehrcke, einer der Wortführer des linken Flügels in der Partei, sagte der in Berlin erscheinenden Zeitung weiter: "Ich denke nach über eine neue Ostpolitik Deutschlands und will in Moskau klären, ob sich Russland eine neue Westpolitik vorstellen kann."

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: