Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Röttgen zu Wirtschaftssanktionen gegen Russland: Sicherheitsinteressen gehen über ökonomische Interessen

Berlin (ots) - Der Vorsitzende des Bundestags-Außenausschusses, Norbert Röttgen (CDU), hat die Wirtschaftssanktionen gegen Russland gegen die Kritik verteidigt, sie schadeten der deutschen Wirtschaft. Friedlichkeit und Stabilität des Zusammenlebens in Europa hätten "überragende Bedeutung", sagte Röttgen dem Berliner "Tagesspiegel am Sonntag".

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: