Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Züge im Januar so pünktlich wie lange nicht mehr

Berlin (ots) - Die Züge der Deutschen Bahn sind im Januar so pünktlich unterwegs gewesen wie im gesamten vergangenen Jahr nicht. Nach Informationen des "Tagesspiegels" (Samstagausgabe) aus dem Unternehmen waren im Fernverkehr 85,5 Prozent der Züge rechtzeitig am Ziel. Einen solchen Wert hatten ICEs und ICs im gesamten vergangenen Jahr nicht erreicht, als Unwetter und das Elbe-Hochwasser dem Unternehmen zu schaffen machten. Auch im Nahverkehr lief es besser, hier lag die Pünktlichkeit bei 96,4 Prozent. Auch diesen Wert hatte der Staatskonzern 2013 in keinem Monat erreicht.

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bahn-zuege-im-januar-so-puenktlich-wie-lange-nicht-mehr/9484236.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, 030-29021-14606

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: