Der Tagesspiegel: Aigner: EU darf Fördergelder für deutsche Bauern nicht einseitig kürzen

Berlin (ots) - Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich gegen eine Kürzung der Agrarsubventionen aus Brüssel ausgesprochen. "Selbst wenn wir das heutige Budget einfach weiterschreiben würden, bekämen unsere Landwirte unterm Strich weniger", sagte Aigner dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail:  cvd@tagesspiegel.de