Der Tagesspiegel: Linkspartei will auf Angebote an SPD und Grüne künftig verzichten

Berlin (ots) - Berlin - Die Linkspartei will SPD und Grünen künftig keine Angebote für eine Regierungszusammenarbeit im Bund mehr machen und auf Eigenständigkeit setzen. Auf diesen Strategiewechsel haben sich nach einem Bericht des "Tagesspiegel" (Mittwochsausgabe) sowohl die Führung der Partei als auch der Bundestagsfraktion verständigt.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail:  cvd@tagesspiegel.de